Main area

.

NWKZ Salzburg: Ziegler/Kiefer holen bestes EM-Ergebnis für Österreich seit 1988

zurück ziegler kiefer eiskunstlauf em platz 7

Miriam Ziegler und Raiffeisen SSM-Absolvent Severin Kiefer wurden bei der Eiskunstlauf-EM in Moskau sensationell Siebente!

18. Jänner 2018/ Moskau:  Beck/Beck waren 1988 Fünfte im Eistanzen Moskau - Die Olympia-Teilnehmer Miriam Ziegler und Severin Kiefer haben mit Rang sieben im Paarlauf für das beste österreichische Eiskunstlauf-EM-Ergebnis seither gesorgt. Das Duo war schon nach dem Kurzprogramm in Moskau auf Rang sieben gelegen und behauptete diesen Platz am Donnerstag in der Kür. 117,81 Punkte in der Kür und 181,75 Zähler insgesamt bedeuteten neue persönliche Bestleistungen.
"Wir sind recht zufrieden mit unserer Leistung und überzeugt, dass wir uns gerade im Hinblick auf Pyeongchang sehr gut präsentiert haben", sagte Ziegler. Die Olympia-Vorbereitung Für Ziegler/Kiefer startet nächste Woche. "Jetzt geht die wirklich wichtige Zeit für uns los", sagte Ziegler. Laut Kiefer habe das Paar mit dem nebeneinander gesprungenen Dreifachlutz ein großes Ass im Ärmel. "Ob wir diese Höchstschwierigkeit einbauen, die nur ganz wenige Paare auf der Welt beherrschen, entscheiden wir kurzfristig", sagte der Salzburger. (Quelle: Standard.at, Foto: FB Ziegler/Kiefer)

zurück