Main area

.

Skigymnasium Saalfelden: Absolvent Thomas Dreßen gewinnt Abfahrt von Kitzbühel!

zurück dreßen kitzbühel hahnekamm sieg gold skigymnasium saalfelden

Die Hahnenkammabfahrt 2018 wurde dem Mythos Streif gerecht und bot ein Spektakel mit Saalfelden-Absolventen Thomas Dreßen als Sensationssieger.

Ski alpin: Deutscher Sensationssieg in Kitzbühel-Abfahrt

Auch Thomas Dreßen konnte sich das Lachen nicht verkneifen. Neben ihm war auf der Pressekonferenz nach dem Abfahrtsklassiker in Kitzbühel gerade Hannes Reichelt gefragt worden, ob denn dessen Startnummer eine Rolle gespielt hätte. Der Grund für die allgemeine Erheiterung: In einer Hahnenkammwoche voller Wetterkapriolen und beachtlichen Neuschneemengen zeigte sich just Samstagmittag bei Startnummer 19 zum ersten Mal so richtig die Sonne. Diese Nummer gehörte dem 24-jährigem Dreßen, der die perfekten Verhältnisse für nichts weniger als den Abfahrtssieg bei den 78. Hahnenkammrennen nutze, seinem ersten Weltcupsieg überhaupt. Auf den Plätzen zwei und drei folgten der Schweizer Beat Feuz (Startnummer sieben) und Reichelt (eins).

(Quelle: Presse, Foto: apa)

zurück