Main area

.

Olympia-Bronze für Zajac/Frank

zurück Olympia-Bronze für Zajac/Frank

Segler des NWLSM Wien ist Österreichs Olympiaheld!

16.8.2016. Thomas Zajac und Tanja Frank sorgten am Dienstag mit Bronze für die erste rot-weiß-rote Medaille bei Olympia in Rio, die erste seit Peking 2008. Das Nacra17-Duo behauptete im finalen Medal Race souverän den dritten Rang. Gold ging an Argentinien, Silber an Australien.

Erfahrung und Erfolge brachten beide Athleten mit ins Boot. Der mittlerweile 30-jährige Absolvent des NWLSM Wien (ORG für Leistungssport Karajangasse) war schon 2009 Vizeweltmeister im Tornado. Gemeinsam mit Thomas Czajka wurde das Duo als Nachfolger für die Doppelolympiasieger Hagara/Steinacher (2000, 2004) aufgebaut. Der Plan scheiterte an am internationalen Segelverband, der die Tornado-Klasse aus dem olympischen Programm strich.

Thomas Zajac: „Unglaublich, es ist ein unbeschreibliches Gefühl. Es war alles so knapp, wir haben auch im Medal Race gefightet und uns nur auf unsere Sache konzentriert.“ Tanja Frank: „Ich kann es immer noch nicht glauben. Man arbeitet vier Jahre darauf hin, dann ist es so schnell da.“ (Quelle: Kurier)

Foto: Facebook; ÖOC


zurück